Training "Anderer Hund? Na und!"
- Endlich entspannt in der Hundebegegnung

Entspannt mit oder ohne Leine an anderen Hunden vorbei laufen - das ist für viele Hundebesitzer und ihre Hunde ein großes Problem!

Taucht ein anderer Hund in Sichtweite auf, ist der eigene Hund plötzlich kaum noch ansprechbar... Entspannt daran vorbei laufen? Fehlanzeige!

Statt dessen wird an der Leine gezogen oder sogar ein richtiges Theater gemacht - und das ist nicht nur für den Hund eine enorme Belastung, sondern auch für uns Menschen.

Denn der Spaziergang wird so beinahe zum Spießrutenlauf und oft höre ich "Wenn die Hundebegegnungen nicht wären, wäre mein Hund ein Traum!"

 

Dabei lässt sich leicht trainieren, dass dein Hund auch in der Hundebegegnung Ruhe bewahrt und sich an dir orientiert!

 

Deswegen befassen wir uns in diesem Training explizit mit diesem Thema und ich möchte auch dir und deinem Hund zeigen, wie sich wirklich erfolgreich trainieren lässt, entspannt an anderen Hunden vorbei zu gehen.

 

Allerdings: Enorm viele Einflussfaktoren entscheiden darüber, ob du mit deinem Hund entspannt anderen Hunden begegnen kannst...

Deswegen setzen wir uns in diesem Training mit all' diesen Faktoren auseinander...

 

Du möchtest informiert werden, wenn der nächste Kurs startet? Du möchtest weitere Infos zum Thema sowie kostenlose Tipps?

Mehr Tipps & Infos zur Hundebegegnung

Damit dir die Umsetzung der Trainingsinhalte besonders gut und nachhaltig gelingt, möchte ich mit dir und deinem Hund entsprechend intensiv trainieren und üben. Im

10-Wochen-Erfolgscoaching

trainiere ich dich und deinen Hund nicht nur einmalig, sondern begleite und unterstütze dich über mehrere Wochen online!

Damit auch du und dein Hund wieder entspannt sein könnt in der Hundebegegnung.

Sofort-Hilfe

Natürlich biete ich Hilfe bei diesem Thema auch im Rahmen eines individuellen Einzeltrainings oder Intensiv-Trainings an.

Für einen Termin für dich und deinen Hund schreib mir einfach eine E-Mail: chrissy@meintraumhund.de

Videoaufnahmen und Fotos

Im Rahmen der Workshops/Seminare können Videoaufnahmen und Fotos von den teilnehmenden Mensch-Hund-Teams entstehen. Das Einverständnis zur Erstellung, Verwendung und Veröffentlichung der Aufnahmen wird jeweils im Vorfeld geklärt.