In diesem Video erwarten dich wieder zwei wichtig Tipps für dich und deinen Hund.
Und ich kann schon verraten:

Es geht um das Stichwort “Verbindlichkeit”.

Ich muss nämlich gestehen, dass dieses ständige Auf und Ab und die Sorgen um Mayla nicht ganz spurlos an uns vorbei gingen…

Und so erzähle ich dir heute davon, wie sich bei Maylas Erziehung etwas eingeschlichen hat, das dir vielleicht auch aus deinem Alltag mit deinem Hund bekannt vorkommt.

Und vor allem, was du tun kannst falls es dir auch so geht… 😉

 

Ich bin gespannt, was du zu dem Video sagst und freue mich wie immer über dein Feedback! 🙂

Viel Spaß & viel Erfolg beim Umsetzen…

 

 

Übrigens:

Mayla geht es inzwischen deutlich besser. Und da wir nun dank meiner Tierheilpraktikerinnen einen sehr guten Plan an der Hand haben um das Gesamtsystem zu stabilisieren, hoffen wir, dass es nun wirklich so bleibt.

Viele wollten noch etwas mehr darüber wissen, wie das im Dezember mit Maylas Magendrehung genau war und was es mit dem ständigen auf und ab zu tun hat.

Deswegen habe ich noch ein zweites Video aufgenommen, in dem ich darüber etwas mehr berichte:

Hier geht’s zum Video: Magendrehung & mehr

 

 

Und falls du diesen Artikel noch nicht gelesen hast, möchte ich ihn dir gerne ans Herz legen:

Hier geht’s zum Blogartikel “Magendrehung beim Hund”

 

 

 

Du bekommst noch nicht meine kostenlosen Tipps zur Hundeerziehung?

Hier kannst du dich ganz einfach und unverbindlich dafür eintragen: Hier geht’s zum Gratis-Crashkurs

Folge mir auf Instagram

Folge mir auf Facebook

 

 

7
0
Was denkst du?x
()
x