Bellt dein Hund im Auto? Die Probleme beim Autofahren…

Featured Video Play Icon

Bellt dein Hund im Auto?

Oder jault und fiept er manchmal?

Hat er gar ein anderes Problem beim Autofahren?

 

Falls ja, habe ich eine gute Nachricht: Das kann er umlernen!

Dafür ist aber ganz entscheidend, dass du weißt, was denn wirklich hinter seinem Verhalten steckt…

 

Ich hoffe, das Video hilft dir und bin schon gespannt, wie deine Meinung dazu ist.

Wie immer freue ich mich über einen Kommentar von dir! :)

 

Du möchtest mehr Tipps zum Thema Hundebegegnungen?

Der nächste kostenlose Videokurs startet demnächst…

Hier kannst du dich ganz einfach und unverbindlich dafür eintragen:

> Jetzt Tipps zur Hundebegegnung sichern und am Gartis-Videokurs teilnehmen <<

 

 

Und hier findest du den erwähnten Artikel zum Problemverhalten in der Hundeerziehung:

PROBLEMVERHALTEN in der Hundeerziehung & worauf du dabei unbedingt achten solltest!

 

Ich freue mich, wenn dir das Video hilft und bin gespannt, was du von dir und deiner Fellnase berichtest!

Also lass gerne von dir hören – ich freue mich über deinen Kommentar…

 

Für heute schicke ich dir ganz herzliche Grüße, bleib gesund und möglichst entspannt in dieser zum Teil etwas chaotischen Zeit…

Deine Chrissy

 

 

Du bekommst noch nicht meine kostenlosen Tipps zur Hundeerziehung?

Hier kannst du dich ganz einfach und unverbindlich dafür eintragen:

> Hier geht’s zum Gratis-Crashkurs <<

Folge mir auf Instagram

Folge mir auf Facebook

 

 

Quellenangabe: Titelbild von Pixabay

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
älteste
neueste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
View all comments

Ein Glück haben wir uns nur in einem deiner Punkte wieder erkannt – wann immer es zum
Baden geht mit dem lieben Labbi – rastet er aus!
Nach deinem Training mit uns aber nicht mehr – denn es hilft eben genau wie du sagst einmal HINTER die Kulissen zu schauen – wie immer DANKE liebe Chrissy

Hallo Chrissi,
Wir haben leider auch ein Problem mit dem Autofahren.
Jedoch hächelt unsere Papillon Hündin vor Stress, auch die ganze Zeit wenn wir 6 Stunden in den Urlaub fahren.
Ich habe jetzt angefangen mich mit ihr ins Auto zu setzen und ein Buch zu lesen. Nach einiger Zeit entspannt sie sich auch.
Ist nur die Frage, wenn ich sie jetzt nochmal mitnehmen muß ist das bisherige Trainings dann dahin? Weil sie ja dann wieder Stress hat
LG Steffi

Hallo, unsere Bella, eine 2 jährige Mopsmischlingsdame fährt total ruhig mit der Bahm und dem Bus. Im Auto dagegen, sie sitzt im Fußaum auf der Beifahrersitz, hält sie es keine 10 min aus bevor sie anfängt zu winseln. Dabei fixiert sie mich, es interessiert nicht wer als Beifahrer anwesend ist, auch nicht das Frauchen. Noch während wir das Ziel erreichen, der Blinker blinkt, das Auto wird langsamer und fährt in eine Kurve, steigert sich das Verhalten bis das es bei Stillstand und Motor aus zum starken Bellen übergeht. Mein Aufsteigen und Wechseln der Autoseite zum Öffnen der Beifahrertür übersteht sie… Weiterlesen »